Die Party

Die Party

MS Stubnitz

MS Stubnitz

Fotografie

Fotograf

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Ahoi ihr Landratten, Badewannentaucher und Nichtschwimmer ...
Frivol, stilvoll, einfach Anders soll es sein? Dann seid ihr hier genau richtig!
Am 19.08.17 entern wir die MS Stubnitz zu einem legendären Abenteuer im Hamburger Hafen.

Unser Klabautermann lädt ein... Folgt seinem Ruf und treibt ihm die Schamesröte ins Gesicht.
Genießt eine Nacht unter Gleichgesinnten bei einem kühlen Drink an der Bar …
Lasst Euch von den Wogen der Lust aus dem Alltag entführen und tanzt bis eure Füße nach Abkühlung lechzen.

Aber fühlt euch nicht allzu sicher… Tief im Bauch des Schiffes wartet unser martialischer Playroom auf euch. Gehüllt in Kerzenschein und ausgestattet mit den unterschiedlichsten Möbeln und Gemeinheiten, zaubert er eurer Herrschaft gewiss ein diabolisches Lächeln ins Gesicht.

Aber liebe Sklaven, erhofft euch keine Gnade…
Umringt von jeder Menge Stahl werden eure lustvollen Schreie gewiss unerhört bleiben.

Wer wir sind und was wir tun

Wir sind Ron und Micha, ein ehemaliger Marinesoldat aus Lübeck und ein exquisiter Hersteller von BDSM Mobiliar aus Burscheid.  Wie der Zufall es wollte, kreuzten sich unsere Wege 2013 eher zufällig und seit dieser Begegnung  sind wir das Team hinter der Adrett & Anders.

Die "Adrett & Anders" ist eine Fetisch und BDSM Party im klassischen Sinne. Wir möchten euch in einer besonderen Location, mit einzigartigem maritimen Flair, eine Heimat bieten, in der ihr euch wohl fühlen und euren Fetisch unter Gleichgesinnten leben könnt.

Ganz egal ob Dominant, Devot, Petplayer, Masochist, Homosexueller oder Stino.
Wir sind ein ganz durchgeknallter Haufen und frei von gesellschaftlichen Zwängen, leider nicht immer, aber gewiss spätestens dann, wenn der Steg erklommen, die Bässe vibrieren und wir unter uns sind.

Schaut euch gerne ein wenig um, werft am Besten mal einen Blick in unsere Galerie und solltet ihr Fragen haben, nur zu und schreibt uns an.

Live your fetish but respect the others

Eine der wertvollsten Eigenschaft dieser, der unseren Szene, ist die gegenseitige Toleranz. Toleranz ist ein sehr weiter Begriff, doch sollte er dort seine Grenzen finden, wo sich andere durch das eigene Verhalten gestört fühlen könnten. Da die Grenzen jeder für sich anders definiert, sollte ein respektvoller Umgang selbstverständlich sein und Rücksichtnahme für jeden ein Gebot.

Wir wollen mit euch eine geile Nacht verbringen und ausgelassen feiern, Spaß haben und die Nacht zum Tage machen. Irgendwann im Morgengrauen dann den Typen verfluchen, der an der Uhr gedreht hat und uns auf ein baldiges Wiedersehen freuen.

Alle, die frivol in einem besonderen Ambiente mit großem Playroom feiern möchten, sind bei uns genau richtig. Gäste, die aber den Geschlechtsverkehr in den Vordergrund stellen oder unsere weiblichen Gäste als Freiwild betrachten, sollten sich besser nach einer anderen Veranstaltung umschauen.

Das Spiel der Körper ist zwar auch bei uns sehr gern gesehen, sollte aber nicht im Vordergrund stehen, denn wir wollen Feste feiern und keine Orgien zelebrieren.

Damit sollte unser Kurs klar, dass Abenteuer aber gewiss nicht eingeschränkt sein.
Wir sehen uns am 19.08 und freuen uns auf eine geile Party mit euch.

Euer Team
Adrett & Anders